StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
BITTE NICHT MEHR ANMELDEN! WIR SIND UMGEZOGEN. IHR FINDET UNS NUN UNTER: http://divine-game.de/

Und plötzlich war alles anders... Herausgerissen aus Raum und Zeit, trafen Gestalten aufeinander, die sich nie hätten begegnen dürfen. An einem Ort, der eigentlich nicht existieren sollte...

Ein zusammgewürfelter Haufen verlorener Existenzen begibt sich auf die Suche nach Antworten. Was hat sie zusammengeführt? Wie kommen sie zurück nach Hause? Wer ist für all das verantwortlich? Rätsel sind zu lösen, Barrieren zu überwinden. Und über allem liegt der Hauch des Göttlichen...

Tauche ein in die Neue Welt deiner Helden!


ENTFÜHRTE: m: 24, w: 24
LIBERI: m: 5 (+1 NPC), w: 2
BEWERBER: m: 0, w: 1

TEAM: Admin: 1, Gast: 1, NPC: 3
ARCHIVIERTE: m: 0, w: 0


„An den bunten Kleinwagen ging sie gleich vorbei, die würden ja nicht einmal eine Laterne aushalten und Johanna war sich sicher, dass es mehr als eine Laterne lang dauern würde, bis sie einigermaßen fahren konnte."

- Johanna Mason



Das Design des Forums wurde Mozilla Firefox angepasst. Bei anderen Browsern kann die Anzeige abweichen.

Dies ist eine private Fansite, die keinerlei kommerzielle Zwecke verfolgt.

Smilies by Green Smilies


Teilen | 
 

 Eure Anfragen

Nach unten 
AutorNachricht
Divinity
Puppenspieler
Puppenspieler
avatar

Anzahl der Beiträge : 633
Anmeldedatum : 12.11.11

BeitragThema: Eure Anfragen   So Feb 26, 2012 10:23 pm

Ihr möchtet unser Partner werden? Dann postet doch bitte hier Eure Daten, inlusive Rating und Genre.
HTML ist aktiviert und ein Gastaccount ist zum Schreiben nicht notwendig.
Nach oben Nach unten
Barde
Gast
avatar


BeitragThema: Des Barden Gesänge   Fr Aug 23, 2013 11:21 pm





Die  Geschichte der Drachenbrut


Der Gesang des Barden
Habt ihr gehört, vom Volk der Drachenblüter? Wisst ihr um ihre Macht? Kennt ihr die Legenden ihrer Rückkehr? Nein? Setzt euch, mein Freund. Spendiert mir einen Met und ich will euch singen von den alten Tagen, den ruhmreichen Schlachten und den längst vergessenen Sagen. Setzt euch, hört nur zu und lasst euch berichten, was wirklich geschah.

Einst tobte ein großer Krieg zwischen den Völkern der alten Lande. Sie blickten ihrer Vernichtung ins Auge und schlossen sich zu einem letzten, großen Bündnis gegen die Drachen zusammen. Die Welt drohte in Dunkelheit zu versinken, doch letztendlich konnte die Macht der Drachen gebrochen werden. Der Preis war hoch. Noch heute, über 1300 Jahre dannach sind die Narben, die Krieg und Hass bei den Völkern hinterließen, nicht verheilt.
Ein Flüstern erhebt sich im Süden des Landes, Gerüchte über die Drachenblüter, jene Auserwählten, denen die Drachen vor ihrer Vernichtung einen Teil ihrer Macht übertrugen und die den alten Legenden nach dazu auserkohren sind, ihre Erschaffer wieder zu erwecken, wenn die Zeit gekommen ist. Was, wenn die Gerüchte wahr sind, die alten Geschichten zum Leben erwachen und die Welt erneut am Rande der Vernichtung steht?

Die altenLande
Die Wesen die dieses Stück Welt bevölkern sind vielfältig - manche von ihnen von großer Weisheit, andere gefährlich und mysteriös.
So verschieden sie auch sein mögen, sie alle müssen ihren Platz in dieser Welt finden, ob auf rechtschaffenden oder dunklen Wegen.

"Des Barden Gesänge" ist eine fantastische, frei erfundene Welt. Neben klassischen Fantasy-Einflüssen finden sich völlig neue Rassen und ausgearbeitete Hintergrundinformationen, die es ermöglichen eine eigene Welt zum Leben zu erwecken. Der technologische Standart entspricht in etwa dem unseres Mittelalters, kann aber eben so wie die Lebensgewohntheiten von Volk zu Volk stark variieren.


Wir über uns
RATING FSK 16
KLASSISCHE FANTASY
SPIELPRINZIP Szenentrennung
MEHRERE STECKBRIEFMÖGLICHKEITEN
HAND DES SCHICKSALS

Die Launen des Barden
Schicksal, Zufall, vielleicht auch die Götter selbst greifen regelmäßig in das Spielgeschehen ein, sofern dies von unseren Mitgliedern gewünscht wird.


und Mitteilungen

Wir haben nun offiziell  eröffnet.


. Thanks # <3
Nach oben Nach unten
3nd
Gast
avatar


BeitragThema: 3nd.ZEIT   Sa Aug 24, 2013 4:00 pm






















3nd.ZEIT
Counting on me Always hoping I'll be There for all of your problems
In turn you're never there for me You suck the life out of me You hate everything you see
I can't take this anymore I always stay when I should leave

# Wir sind Endzeit Zombie RPG & TWD Einsatz 3x01

# Seriencharakter, so wie Erfundene Charakter sind gerne gesehen.

# Unser Raiting liegt ab 16+

# Wir haben eine mind. postinglänge von 1500 Zeichen

# Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung

# Man kann in verschiedenen Gruppen spielen

"ALLS GOTT UNS DIE RÜCKKEHR DER TOTEN VERSPRACH, DACHTE ICH, ER MEINTE WAS ANDERES"


Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wann die Seuche ausgebrochen war. Zu viel Zeit ist vergangen, in der ich mich mit meinem Überleben auseinandersetzen musste und keine Zeit hatte über die Dinge nachzudenken. Ihr wisst schon, wie das Ganze wirklich entstanden ist und ob die Möglichkeit da gewesen wäre die Seuche einzudämmen oder zu heilen. Die Pharmaindustrie war seit SARS nicht mehr so verzweifelt gewesen wie jetzt. Egal, nun spielt das alles auch keine Rolle mehr. Die Krankheit breitete sich rasant aus und nahm innerhalb von zwei Wochen den ganzen Kontinenten ein. Nach einem Monat die ganze Welt. Weisst du, bevor du nicht alles verlierst, deine Familie, dein Geld, deine Freunde, Hoffnung, deinen Glauben, schätzt du diese Dinge nicht. Vor allem vergisst du von Zeit zu Zeit wie es ist gesund zu sein. Die Knochen und Muskeln sind müde, Narben zieren deinen Körper, deine Augen fallen zu, doch Schlaf ist gefährlich.

Mir ist nicht ganz klar wie dieser Virus funktioniert. Doch jeder von uns Überlebenden weiss, dass man auf keinen Fall direkten Kontakt zu den Toten haben darf. Der Infekt wird über das Blut oder den Speichel ausgelöst. Es heisst man bekäme hohes Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit, Vertigo. Eine Heilung liegt gleich bei null Prozent. Ich habe Menschen gesehen, die nur noch ein Bein oder einen Arm hatten. Sie haben ihn sich selbst amputiert, Gott wie eklig und schockierend. Schafft man es nicht sich das Körperteil abzutrennen, schafft man es auch nicht das Fieber zu senken. Im Prinzip beginnt es wie eine harmlose Grippe. Die Ursache für deinen Tod ist jedoch der ganze Wasserverlust, ausgelöst durch ständiges Erbrechen. Dein Körper ist dehydriert, dein Fieber steigt in die Höhe. Irgendwann mal musst du deinen Löffel abgeben...

"WIE KANN MAN EINEN MENSCHEN WIEDER BEGEGNEN, DER GESTORBEN IST?"


Der Tod ist zu einer Brücke zwischen Mensch und Monster geworden. Der einzige Weg sie zu töten ist, ihnen den Kopf abzutrennen. Sei es mit einer Axt oder durch eine Kugel. Die Menschen entwickeln sich zu Killer. Es wird dir am Anfang schwerfallen deiner Mutter den Kopf wegzublasen. Mit der Zeit schwinden diese Schuldgefühle und Alpträume...

Wir haben schon seit geraumer Zeit keinen anderen Überlebenden angetroffen. Möglicherweise könnten wir die letzten Überlebenden sein...
Das Leben, wie wir es kennen, ist endgültig vorbei. Es gibt keine Regierung mehr, keine medizinische Versorgung, keine Armee, keine Polizisten. Alles, was wir uns über all die Jahrhunderte erbaut haben und die System, die wir geschaffen haben, ist in sich zusammengefallen. Wir haben keine Zeit uns um Verletzte zu kümmern. Jeder, der das Überleben oder das Tempo der Gruppe gefährdet, wird zurückgelassen. Wir sind zu Laborratten geworden. Kleine, weisse Ratten, die ständig auf der Flucht sind. Auf der Flucht vor ihnen. Untoten, die wieder leben.
Wir mussten lernen uns anzupassen, denn die Welt ist immer noch so wie sie war, nur wir haben uns verändert. Der Überlebensinstinkt ist grösser als die Freundschaft geworden.

Einige Überlebende sind in Gruppen unterwegs, so wie wir. Sie suchen nach diesem "sicheren Ort." Irgendwo da draussen in dieser gottlosen Wüste von Zerstörung hat ein Wahnsinniger anscheinend eine Stadt aufgebaut. Dort verspricht man sich Sicherheit, Hygiene und Medizin. Wer weiss ob es diesen Ort überhaupt gibt. Zwischen den einzelnen Gruppen herrscht Krieg. Wir fürchten uns vor den Toten und vor uns selbst. Für die wenige Medizin und Munition, die wenigen Waffen und Nahrung - für diese wird getötet. Menschen tun Dinge, die sie bei völligem Verstand für immer verfolgen würden…

Es kam ohne Vorwarnung. Untragbar. Lähmend. Brennend. Quälend. Unbekannt. Unaufhaltsam. Unheilbar. Tödlich.
zum forum
Nach oben Nach unten
Dànaidh
Gast
avatar


BeitragThema: Drachenduelle | Fantasy RPG 16+   Sa Aug 24, 2013 10:37 pm

EINGETRAGEN




Königreich der Mythen



Vor über 1000 Jahren herrschte
ein König allein über die jetzigen vier Reiche.


Äthenia wird nun regiert von König Amar und seiner Gemahlin Lorelei. Die Königliche Familie und das Reich werden neben Soldaten von Mord´Sith beschützt, da einige von ihnen vor sehr vielen Jahren aus ihrer Heimat geflohen sind und sich dem dortigen König anschlossen. Der König versucht eine aufrechte Beziehung zu seiner Gemahlin zu führen, jedoch scheitert dies an seinen Gefühlen und vielleicht auch an der Liebe zu einer Dienerin Lombars.


Kalimdor wird derzeit von König Lares und seiner Gemahlin Darija geführt. Sie war vor seiner Zeit als Königin eine gute Freundin und Beraterin und die Kommandantin der Leibgarde. Nachdem Lares durch den Tod seiner Mutter zum König ernannt wurde, wollte er mit dem Reich Talascas eine Allianz durch die Heirat mit Celest schließen, doch soweit kam es nicht und er ehelichte seine wahre Liebe.


Talscas wird durch den Drachenorden beschützt. Alle Soldaten tragen dieselbe Rüstung aus einem Speziellen Material, welches der Zauberer Arwar gefunden hatte, nach den Feierlichkeiten in Äthenia haben sich die Dinge geändert. Eine riesige Mauer ragt nun zu der Grenze Kalimdors auf, die Königin und ihr Gemahl haben einen gesunden Jungen bekommen und der Drachenhort bekommt immer mehr Zuwachs. Die Drachen kehren in das einst verfluchte Land zurück.


Das Reich Galdon wurde von Lavia und seiner neuen Königin übernommen. Königin Calissa möchte das Reich wieder aufbauen, doch ihre Neue Macht in diesem Land nicht aufgeben. Sie schickt ihre fähigsten Leute aus um den Palast wieder aufzubauen und den Widerstand der letzten bestehenden Städte vollkommen zu brechen.


Diese vier Reiche werden Pergola genannt.


Aber da ist auch noch Lavia welches mit dem heutigen Pergola im Krieg steht. Dort lebten Magier und Frauen die man Mord´Sith nannte, sie waren die Beschützerinnen ihres Königs. Um mächtiger zu werden als je ein König zuvor unterzog sich der König Lavias einer schmerzhaften Prozedur um am Ende Schmerz nicht mehr als diesen zu empfinden. Zudem war dieser König ein mächtiger Magier und sein einziges Ziel war es, das Reich Pergola mit seinem zu vereinen und zu regieren.
Durch Magie jedoch, wurde das kleine Königreich abgeschottet, verborgen durch eine unsichtbare Mauer und ging in den Erinnerungen der Menschen verloren… über 1000 Jahre später, nachdem sich viele Generationen um die Reiche stritten, welche sich mittlerweile aufgeteilt hatten, herrschte in jedem Reich ein König und seine Gemahlin.

___________________________________________


-> Wir befinden uns 3 Jahre nach dem Fall der Mauer

-> Das Reich Galdon wurde von Lavia und dessen Königin übernommen

-> Ein junger Mann macht eine Kurtisane zu seiner Gemahlin und Königin Äthenia`s

-> Der König Kalimdors befindet sich in einer misslichen Lage

-> Talascas hat nun einen Erben und feiert mit seinen Herrschern und den Drachen

-> Doch wie geht es nun weiter?

__________________________________________________________



-> FSK 16 Fantasy RPG

-> Prinzip der Ortstrennung

-> Nur die Vorgeschichte zählt

-> Hauptsächlich Free Chara RPG

-> Off Topic Bereich mit Serien/Filmen/Büchern

-> FSK 18 Bereich

-> Hand des Schicksals

-> PlayZone für die kleine Beschäftigung




___________________________________________




-> Board
-> Gesuchte | Vergebene
-> Dringend Gesuchte

-> Unsere Gesetze
-> So steht es geschrieben
-> Partnerarea

Nach oben Nach unten
The Depa
Gast
avatar


BeitragThema: DAS AMT - The Department of Health, Education and Welfare   Mo Sep 09, 2013 11:03 am

EINGETRAGEN

DAS AMT - The Department of Health, Education and Welfare
Real-Life-Bürokratie mit Rating 18+



DAS AMT - The Department of Health, Education and Welfare


Kurzum: Wir sind eine Reality Simulation unserer eh schon verrückten Welt mit Rating 18+. Unser Spiel ist gerade im Aufbau, der offizielle Spielstart ist der 30. September 2013. Man kann sich auch schon vor dem offiziellen Spielstart registrieren und mit dem Spielen anfangen, bis dahin kann es aber ein wenig wie auf einer Baustelle zugehen, wir bitten dafür jetzt schon um Verständnis. Jetzt, noch vor dem Anfang, kann man sich am besten einbringen, Jetzt kann man noch am meisten wünschen, begehren und bewegen.

Langum: Wir befinden uns in dieser Simulation in Ashbury Park, einem kleinen Ort in New Jersey östlich von Philadelphia und südlich von New York am Atlantik. Dort gibt es eine Behörde, das "Department of Health, Education and Welfare" im Geschäftsbereich des "Ministry of Pleasure". Die Staatsdiener dort haben nicht wirklich viel zu tun, wir alle wissen aus eigener Erfahrung, dass Behörden sich ganz gut mit sich selbst beschäftigen können. Hier könnt ihr Dinge ausleben die man sich im normalen Büro nur selten traut. Zum Beispiel den Chef beim Rechnungshof anschwärzen, der Blondine im Nebenraum sagen, dass ihr kurzer Rock Dich anmacht oder auch einfach nur den Mobber mobben oder auch mal in einen Müllsack stecken. Unser Fokus liegt auf der Simulation des ganz normalen Behördenwahnsinns, ein wenig Drumherum wird es aber auch geben.

Forum -  Regeln -  Stellenausschreibungen

Standort -  Liegenschaft -  Organisationsstruktur -  Ämterlaufbahn

Unsere minimale Postinglänge ist 1000 Zeichen.
Nach oben Nach unten
Sophie H
Gast
avatar


BeitragThema: Sydney - The place to be   Sa Okt 12, 2013 5:53 pm


Sydney infected your brain
You wanted kissing in the rain
Living in a movie scene
Puking Australian dreams
I’m obsessed with the mess,
that’s Australia






Herzlich Willkommen in „Sydney - The Place to be“


Das übliche Blabla über die wundervolle Stadt Sydney, sparen wir uns, denn jeder kennt die Vorzüge, die diese wundervolle Stadt zu bieten hat. Aber kennst du diese Stadt auch wirklich?


Natürlich denken jetzt die Meisten an das Opern Haus, die Harbour Bridge und die Kängurus in den umliegenden National Parks. Aber das ist es doch nicht was Sydney wirklich ausmacht!Betrete eine interessante und teils abenteuerliche Welt, indem du dich hier nieder lässt.

Begegnest du vielleicht einem berühmten Schauspieler und einer tollen Sängerin? Triffst du vielleicht aber auch auf Straßengangs oder sogar Aboriginies? Gehörst du zu dem luxuriösen Teil der Stadt und somit zur Oberschicht oder zum kompletten Gegenteil, wo du jeden Cent zehn Mal umdrehen musst, ehe du dir etwas leisten kannst?

Gehörst du zu dem arbeitenden Volk, welches als Anwalt, Arzt, Lehrerin oder vielleicht auch zu dem Friseur von nebenan? Lass dich verzaubern von einer Stadt, die sowohl Sonnen aber natürlich auch ihre Schattenseiten hat.


Werde Teil eines Großen und erlebe ein unglaubliches Abenteuer!

Forenlink Unsere Regeln Shortcuts [url=http://www.boards-4you.de/wbb8/795/board.php?boardid=5&sid= ] aktuelle Plots[/url] Wandted/Unwanted
Nach oben Nach unten
Aenna
Gast
avatar


BeitragThema: Zeitalter der Helden   Mo Jan 20, 2014 6:53 pm

Es ist ein neues Zeitalter der Helden. Die alten Götter wie Poseidon, Jupiter, Thor oder Osiris sind wieder auf die Erde hinunter gestiegen. Dabei haben sie Kinder mit den Sterblichen bekommen, die Halbgötter, die zu Helden geborenen. Schachfiguren der Götter oder Retter der Welt? Das ist hier die große Frage. Darum entscheidet ihr und fügt das Schicksal nach euren Wünschen, denn so fest vorbestimmt ist es gar nicht. Werde auch du teil dieser Welt und entscheide das Schicksal der Welt.

Storyline:
Es gibt nicht nur die griechischen und römischen Halbgötter, sonder auch die Kinder der nordischen und ägyptischen Gottheiten. Zum Schutz ihrer Kinder haben die Götter eine Insel im Pazifik erschaffen. Die Insel Asfáleia, eine Zufluchtsort und Trainingscamp für alle Halbgötter dieser Welt. Dort auf der Insel können die Halbgötter in Frieden leben, doch sie werden auch gebraucht um die Menschen und die Welt vor den Monstern zu schützen. Auf der Insel leben die Helden zusammen in Hütten, eingeteilt in Trainingsgruppen und Kampfteams. Diese Teams sind nach Kampfstärke, Talent, Können und Fähigkeiten nicht nach Abstammungen eingeteilt.

Quicklinks:
Die Regeln
Gesuche
Die Listen
Partnerschaftsanfragen
Gästebuch
Nach oben Nach unten
AmyBlue
Gast
avatar


BeitragThema: My little Pony - The new Journey [Anfrage]   Mo März 03, 2014 9:02 pm




Equestria wurde wieder ruhiger und Twilight sowie ihre Freunde konnten sich auf ihr normales Leben konzentrieren, doch schnell bemerkte Twilight das etwas fehlte. Sie studierte in ihren Büchern und machte Experiemente. Alles schien keinen Sinn zu ergeben, daher besuchte Sie Celestia die eigentlich immer eine Antwort zu ihren Fragen gehabt hatte. Natürlich wusste Celestia an was es lag und klärte Twilight auf. Durch die ganzen Abenteuer waren alle immer zusammen und hatten Spass, nun gab es keine Gegner mehr oder Herausforderungen die Sie zusammen wirklich schaffen mussten, daher spalteten sich ihre Leben mit den ihrer Freundschaft. Twilight musste nun einen Weg finden das Sie sich öfters sahen trotz diesen Umständen, doch egal zu welchen ihrer Freunde Sie ging, alle schienen mit ihrem Privatleben beschäftigt zu sein.

Enttäuscht und traurig machte Sie sich selbst darauf gefasst nicht mehr wirklich Zeit für ihre Freudinnen zu haben, denn ihre Krönung in ihrem eigenen Reich stand bevor, was Sie selbst geradezu panisch machte, den Sie fürchtete immernoch nicht Prinzessinenhaft genug zu sein für solch eine wichtige Rolle.

Währendessen beobachtete eine uralte Macht das Geschehen in Equestria und rankte mit dem Gedanken das Leben der Ponys etwas umzugestalten, den zwar hatte dieses Wesen seine Aufgabe in dieser Welt, doch diese war unterhalb der Erde, tief an dem Ort wo jene Ponys zuletzt hingehen wenn ihr Leben an der Oberfläche vorbei war. Die Aufgabe wurde aber mit den Jahrhunderten langweilig und eintönig, sodass dieses Wesen ein Leben an der Oberfläche anstrebte.

Wie wird sich diese Geschehnisse Entwickeln? Werden sich diese Ponys treffen und es zu einem großen Showdown kommen. Dies und weitere Geschichten bald im Forum.


Eckdaten
*14+ Forum
*My little Pony Forum
*Story ist frei erfunden
*Szenario spielt nachdem Twilight zum Alicorn wurde
*Freundliches und Hilfsbereites Team
*Unkomplizierte Steckbriefe
*Spielbar sind alle Ponys // Wesen und frei erfundene
*kein real Life Charas

Nach oben Nach unten
River Song
Gast
avatar


BeitragThema: The Time Adventures - Doctor Who SiFi RPG FSK 12   So Apr 20, 2014 10:35 am


The time adventures of Doctor Who

Du wolltest schon immer Mal durch Zeiten oder durchs Weltall reisen? Du glaubst dass in jedem etwas Gutes steckt? Dann bist du vielleicht der nächste Begleiter des Doctors!

Wer der Doctor ist?


Der Doctor ist ein Alien der Rasse Timelord. Er ist der letzte Überlebende des Zeitkrieges und stahl eine TARDIS um durch Zeit und Raum zu reisen.

Was ist die TARDIS?



"Time and relative dimension in space" beschreibt das Raumschiff des Doctors, welches ihn und seine Freunde nicht nur durch die Zeit, sondern auch durch Raum befördert. Wie das funktioniert? Das weiß der Doctor teilweise ja selbst nicht einmal.
Er stahl sie um von seinem Planeten zu fliehen. Die TARDIS ist zwar von außen eine Polizei-Notrufbox, von innen aber ein riesiges Raumschiff, mit genug Platz für eine Bibliothek, einen Swimming Pool, eine Bibliothek mit Swimming Pool und viele Begleiter auf den spannenden Reisen des Doctors.

Characktere:

River Song



River Song, oder die Frau des Doctors, ist halb Mensch, halb Timelord. Sie sitzt im Gefängnis, dafür dass sie den Doctor getötet hat. Dieses hält sie aber nicht lange, und sie schafft es immer wieder die Reisen des Doctors zu durchqueren und seine früheren Versionen zu treffen. Ihn verwirrt sie immerzu mit ihrer Anwesenheit.

Rose Tyler



Sie ist wohl die einzige Begleiterin, die jemals eine so tiefe Verbindung mit dem Doctor hatte, wie River. Sie und er sind wie Pech und Schwefel. Die besten Freunde und vielleicht sogar mehr. Sie wohnt in England und trifft den Doctor das erste Mal an Weihnachten, als die Schaufensterpuppen lebendig werden.

Susanne Foreman



Diese junge Dame ist die neue Susanne Foreman. Die Enkelin des Doctors in einer neuen Hülle. Wohl niemand hätte damit gerechnet, dass sie auch Timelord Eigenschaften besitzt. Selbst der Doctor, der sie für tot hält, nicht...



Wir begrüßen jeden Science Fiction Fan ab 12 Jahren und freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!

Werde ein Timelord, ein Mensch oder ein anderer Alien und begleite den Doctor oder einen seiner Begleiter bei ihren irrwitzigen Reisen durch Zeit und Raum!

Zum Forum!

Unser Regelwerk!

Nach oben Nach unten
Shadow Kid
Gast
avatar


BeitragThema: Shadow of Passion   Do Nov 13, 2014 2:58 pm

Nach oben Nach unten
TheHungerGamesRPG
Gast
avatar


BeitragThema: If we burn, you burn with us   Fr Nov 21, 2014 5:02 pm



Was wir sind? Wir sind eigentlich ein völlig normales Tribute von Panem Rollenspiel-Forum - mit einer kleinen Besonderheit! Wir haben keine feste Hauptgeschichte, sodass kein Zwang besteht dauerhaft online zu kommen, wir spielen sozusagen nur in Nebenplays!

Allerdings gibt es bei uns auch einen Play-Bereich, der eine Story hat..
Wir befinden uns vor den 74. Hungerspielen. Genau 2 Monate, 91. Tage und 7 Stunden vor der Ernte. Doch es wird nicht so kommen, wie es gekommen wäre.

,,Wir bitten die Bewohner von Panem, Ruhe zu bewahren. Wir haben die Bombenangriffe im Griff und werden sie in Zukunft verhindern. Bitte verbunkern Sie sich für die nächsten 48. Stunden in Ihrem Haus und bewahren für die nächste Zeit Ruhe!"

Distrikt 13 verübt Angriffe auf Panem, auf die anderen Distrikt. Im Fernsehen fordern sie zu Aufständen auf. Sie bombadieren die Distrikte und das Kapitol, machen sich so in den Distrikten auch ziemlich viele Feinde.
Doch - auf welcher Seite stehst du?

Deshalb sind bei uns alle möglichen Figuren, die es im Panem-Universum gibt, spielbar!

Also? Wir sind spielbar ab 12 Jahren und wir haben auch einen Bereich für Gequatsche!
Regeln
Deadlygames.forumieren.com


If we burn, you burn with us

. lost in monochrome dreams .
Nach oben Nach unten
Magnus d'Arc
Gast
avatar


BeitragThema: Mysteria - Das Blut der Engel   Sa Feb 07, 2015 4:20 pm

Hast du dich schon einmal gefragt was es sonst noch so gibt auf der Welt? Wer dein Nachbar ist, warum du bestimmte Wesen nur zu bestimmten Zeitpunkten sehen kannst? Ob sie wirklich alle das sind was sie zu sein scheinen?
Was wenn ich dir sage: Es gibt wirklich Vampire, Hexen und Wölfe und sie stammen von Engeln ab?! Wie würdest du reagieren wenn ich dir sage: Alles hat einen himmlichen Ursprung?!
Vielleicht würdest du mir es nicht glauben, vielleicht würdest du mich für bescheuert halten? Selbst die Hexen, Vampire und Wölfe wissen dies nicht und suchen seit Jahrtausenden nach einer Antwort auf die Entstehung der Arten. Dämonen und Engel geben sich in der Zeit möglichst fiedlich, sie mögen diese anderen Wesen nicht und fordern ihr Geburtsrecht, ein Leben auf Erden ein! Doch um diesen Willen zu bekommen müssen sie ersteinmal den Pakt von Satan & Gott gewinnen. Eine nicht besonders einfache Aufgabe und sich an die Bedinungen zu halten erweist sich auf beiden Seiten als äußerst schwierig. Vor allem da es nun diese Kinder der Evolution gibt, die Engel & Dämonen vernichten könnten. Weswegen die Engel diese versuchen zu töten und dazu benutzen sie Menschen die sie vorher mit Engelsblut mutieren ließen. Das wirklich seltsame ist dabei aber: All das geschieht im verborgenen und der einfache Mensch erfährt davon nicht viel. Zumal all diese Wesen sich perfekt anpassen können und einfach unter ihnen leben. Ab und zu treffen Menschen auf diese Wesen und doch scheint es nicht anders als wenn diese einfach nur normale Nachbarn wären, der Verkäufer von dem kleinen Laden um die Ecke und natürlich der Chef der Firma wo einige Arbeiten. Nichts ist so wie es scheint und selbst die Politik untermauern einige Wesen, mischen ganz oben mit und verändern so die Welt und ihre Städte auf ganz unterschiedliche Weise. Dabei denkt der Mensch sogar noch immer er wäre allein auf der Welt und im Universum.

Wir empfehlen das Forum ab 16 Jahren.
Wir haben auch einen Ü18 Bereich und schreiben im Jahre 2015, bei uns gibt es eine Forenzeitung und jeder der möchte darf mit uns schreiben. Endweder als Hexe, Wolf, Vampir, Urwesen, Engel, Dämon, Übermensch, Mensch der zu einem Clan oder einer Gemeinschaft gehört oder Clanlos ist. Wir sind offen für neue Ideen und Anregungen die wir auf unsere Rpg Welt los lassen können.




M

y

S

T

E

R

I

A

Nach oben Nach unten
Hyun-Ki Jang
Gast
avatar


BeitragThema: Rad der Fortuna   Sa Feb 07, 2015 4:29 pm





Aus der Vergangenheit wächst die Gegenwart um die Zukunft zu zerstören.


Leise erklingt das letzte Glockenspiel, reist die Seelen in näherer Umgebung an sich und spielt das Lied des Todes mit sanfter Hand, Ping Ping ertönen die Glocken und schallen in die Ferne des Landes, auf welches sich der Schleier der Dunkelheit längst legte.

Schweigt mein Blick in die Ferne so sehe ich nur ödes Land, schweife ich zur Seite eine Prächtige Stadt, blicke ich zurück sehe ich mein Leben in vollen Zügen an mir vorbei ziehen. Nichts ist mehr da, die Zukunft ungewiss, die Vergangenheit gelebt und in der Gegenwart gestorben.

Meine Seele erfüllt und bereit zu sterben, doch das ist nicht einmal so einfach. Wo einst mein Leben endet, beginnt meine Reise durch die Zeit um noch einmal meine Chance zu nutzen und zu leben.
All das, dieses Wissen um diese Welt ist für mich wie Wasser, das in meinen Händen zerrinnt und zu Boden fällt. Es wird wieder ein Teil des Kreislaufes des Lebens und auch ich bin ein Teil davon. Meine Seele ist sterblich und doch für eine lange Zeit kommt es mir so vor als wenn sie unsterblich wäre. So lange bis ich meinen Weg gegangen bin und sie gefüllt habe, dann, so weiß ich, werde ich das Paradies sehen oder in die Hölle geleitet werden.
Aber davor habe ich Leben zu Lieben, Freunde zu treffen, Feinde mir auszusuchen und die Welt zu verändern. Wie?! Das ist auch mir noch ein Rätzel, doch ich werde es schaffen! Ich werde in die Geschichte eingehen und versuchen die Zukunft vor der Kirche und der Vernichtung der Hexen zu retten. Denn wer wäre ich, wenn ich nicht versuchen würde die Welt zu verändern?

Gelebt, geliebt und gehasst habe ich zu meist gleichen Teilen als es mir nun lieb wäre. Doch das Leben ist es was die Welt lebenswert macht, wer sind wir wenn wir ewig leben würden und keine Zeit hätten dies bewusst zu tun, da es immer ein Morgen gäbe, immer ein vielleicht? Dies ist zwar das Ende für mich und meinen Weg als Hexer doch ich weiß ich werde wieder kommen und das vielleicht in einer anderen Zeit, andere Menschen kennen lerne, andere Städte sehen und das Leben genießen wie ich es schon getan habe. Wenn ich dann wieder gehe, weiß ich dass ich etwas zu dem Wohl aller beigetragen habe und gegen das Böse in der Welt kämpfte. Untote besiegte und die Dunkelmagier versucht habe zum Guten zu bekehren. Denn wenn habe nur ich mir etwas vor zuwerfen, wenn dann wäre es meine Untätigkeit! Das ich nichts getan habe um das Leben zu verbessern.
Egal ob ich nun ein Geist bin oder nur eine einsame Seele, ich kenne das Spiel das ein jeder Tot nennt und doch nichts verstanden hat! Wir sind alle in einem Kreislauf, der Kreislauf des Lebens und der füllt sich, lässt uns wieder kehren auf die eine und andre Weise, ohne Erinnerungen ein neues Leben leben und das Schicksal der Welt verändern, aber nur wenn wir wollen!


Eckdaten
♦ Forum & Play ab 16 Jahren geeignet
♦ Ein Ü18 Bereich vorhanden
♦ Wir spielen in Städte die in Japan liegen
♦ Parallel können in anderen Zeiten gespielt werden
♦ Du kannst deinen Charakter in unterschiedlichen Zeiten playn
♦ King Artur, Piratenzeitalter und Biedermeier Zeit.
♦ Die Vergangenheit kann die Gegenwart beeinflussen, das was du in deinem vorherigem Leben getan hast!
♦ Es können: Urhexen, Hexen, Verfluchte, Elfen, Vampire, Drachen, Geister und Menschen gespielt werden
♦ Alle dürfen an Plotplanungen teilnehmen
♦ Jeder User kann auch seine Ideen direkt einbringen und so die Zukunft verändern
♦ Wir lehnen uns an die Realität an und spielen 2015



Das Rad der Fortuna


Nach oben Nach unten
Gossip
Gast
avatar


BeitragThema: Californiacation   Do Sep 15, 2016 5:19 pm







californiacation

Hallo Gast,
bevor ich jetzt eine große Rede schwinge um dich zu überzeugen in unsere schöne Stadt zu ziehen, sollte ich dir vielleicht erst einmal erzählen worum es eigentlich so genau bei uns geht.

Wir sind ein FSK 14 Board mit einem einschließlichen FSK +18 Bereich. Wir spielen nach dem alten Prinzip der Ortstrennung und bevor euch das jetzt abschreckt nun ja, ihr könnt es euch ja vorher einfach mal ansehen.

Unser RPG findet in einer fiktiven Stadt, mit dem Namen ' Riversville ', an der Küste Kaliforniens statt. Das Leben dort ist nicht immer für alle einfach, besonders die Jugendlichen haben mit dem Kampf der Nahrungskette zutun, manchmal scheint es so als ob sie glauben würden, dass sich dieser Rang ein Leben lang hält. Währenddessen müssen die Erwachsenen sich mit ansehen wie ihre Familie vielleicht kaputt geht, sich neuen Herausforderungen stellen was Gefühle und Arbeit angeht. So viele Möglichkeiten auszutesten wo die Grenzen bis zum Wahnsinn liegen.

Wenn ich dich nun neugierig gemacht habe, na dann schau doch einfach mal bei Uns vorbei <3
LINKS
# Startseite
# Gästebereich
# Gesucht
# Listen
# Partnerbereich
FSK 14 # Reallife # 2016 # Ortstrennung
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eure Anfragen   

Nach oben Nach unten
 
Eure Anfragen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eure Lebensmottos & selbstgeschriebene Zitate, usw. ♥
» Eure Top 10!
» Brauche DRINGEND eure Hilfe, wie soll man damit umgehen???
» eure einschätzung
» Euer/Eure Pultnachbar/in

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Divine Game :: Can we relate? :: Under Construction-
Gehe zu: