StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
BITTE NICHT MEHR ANMELDEN! WIR SIND UMGEZOGEN. IHR FINDET UNS NUN UNTER: http://divine-game.de/

Und plötzlich war alles anders... Herausgerissen aus Raum und Zeit, trafen Gestalten aufeinander, die sich nie hätten begegnen dürfen. An einem Ort, der eigentlich nicht existieren sollte...

Ein zusammgewürfelter Haufen verlorener Existenzen begibt sich auf die Suche nach Antworten. Was hat sie zusammengeführt? Wie kommen sie zurück nach Hause? Wer ist für all das verantwortlich? Rätsel sind zu lösen, Barrieren zu überwinden. Und über allem liegt der Hauch des Göttlichen...

Tauche ein in die Neue Welt deiner Helden!


ENTFÜHRTE: m: 24, w: 24
LIBERI: m: 5 (+1 NPC), w: 2
BEWERBER: m: 0, w: 1

TEAM: Admin: 1, Gast: 1, NPC: 3
ARCHIVIERTE: m: 0, w: 0


„An den bunten Kleinwagen ging sie gleich vorbei, die würden ja nicht einmal eine Laterne aushalten und Johanna war sich sicher, dass es mehr als eine Laterne lang dauern würde, bis sie einigermaßen fahren konnte."

- Johanna Mason



Das Design des Forums wurde Mozilla Firefox angepasst. Bei anderen Browsern kann die Anzeige abweichen.

Dies ist eine private Fansite, die keinerlei kommerzielle Zwecke verfolgt.

Smilies by Green Smilies


Teilen | 
 

 The Fight is never over

Nach unten 
AutorNachricht
Lucian Graymark
Puppenspielergehilfe
Puppenspielergehilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 1742
Anmeldedatum : 12.11.11

Quickfacts
Tatsächliches Alter: 40
Status: solo
Rasse: Werwolf

BeitragThema: The Fight is never over   Fr Aug 24, 2012 10:18 am










Wir schreiben das Jahr 1998.


Remus und Tonks Lupin sind tot. Das Ehepaar ist während des Kampfes in Hogwarts gefallen. Alastor Moody starb, als der Orden des Phönix Harry Potter in Sicherheit brachte. Albus Dumbeldore opferte sich, um die Tarnung von Severus Snape aufrecht zu erhalten. Nagini wurde während der Schlacht von Neville Longbottom enthauptet. Tom Riddle, besser bekannt als Lord Voldemort, starb als er sich seinem größten Feind stellte – Harry Potter.

Der Krieg ist vorbei und hat auf beiden Seiten herbe Verluste gefordert, doch das Leben der Zauberer in England geht weiter. Viele haben es gar nicht gemerkt, aber es ist, als wenn eine schwere Last von ihnen genommen wurde. Wer nicht dabei war kann es nicht nachvollziehen, aber es hat sich einiges Verändert.

Die Schüler sind nach Hause zurückgekehrt. Sie haben ihre Eltern besucht und sich von den Schrecken der vergangenen Wochen erholt. Ihre Wunden sind verheilt, zumindest die Äußerlichen. Einige von ihnen sind in dieser Schlacht über sich hinaus gewachsen und wurden für den Rest ihres Lebens geprägt.

Ein paar Wochen sind seit der verheerenden Schlacht ins Land gezogen. Hogwarts wird wieder aufgebaut und Minerva McGonagall hat die Leitung der Schule für Hexerei und Zauberei übernommen. Die Schüler werden jetzt wieder in ihre Häuser zurückkehren und müssen ihr letztes Schuljahr wiederholen. Sie versuchen, ihr Leben so normal wie möglich fort zu führen, doch für einige von ihnen wird es nie wieder wie Früher sein.

Sirius Black ist bei dem Kampf im Ministerium in den Torbogen gefallen und hinter dem Schleier verschwunden. Er wurde für Tod erklärt doch der Pate von Harry ist nicht tot. Er hat einen Weg gefunden zurück zu kehren und wird feststellen müssen, dass die Welt nicht mehr so ist wie vor seinem Sturz.

Severus Snape ist auf der Flucht. Er wird des Mordes an Albus Dumbledore beschuldigt doch es gibt jemanden, der ihn entlasten könnte. Doch er muss auf der Hut sein. Wenn er dem Ministerium zu erst begegnet, wird er nicht mehr dazu kommen, seine Unschuld zu beweisen und die Welt vor der erneuten Gefahr zu warnen.

Voldemort lebt!


Der dunkle Lord hat den Kampf gegen Harry Potter überlebt und rüstet sich zu seinem letzten, alles vernichtenden Schlag.

Doch noch etwas hat sich verändert. Während der Schlacht in Hogwarts wurden Kräfte frei gesetzt, die ein Fenster aufrissen und die Zeitlinien durcheinander wirbelten. Als die Gefallen von dem Schlachtplatz fortgeschafft wurden fand man eine Gruppe Zauberer, die nicht von hier stammten und die eigentlich schon vor langer Zeit gestorben waren.
Noch unterliegt das der Geheimhaltung des Ministeriums, aber in einem gesperrten Flügel des St. Mungos Krankenhauses in London liegen jene Zauberer und Hexen in tiefer Bewusstlosigkeit. Werden sie je aus ihrem Schlaf erwachen und welche Auswirkungen wird ihr Auftauchen in dieser Welt haben?

Sei dabei, wenn die große Schlacht beginnt und sich der Orden des Phönix ein letztes Mal erhebt.










* Wir sind ein NC-17 RPG und spielen angelehnt an die Harry Potter Bücher von Joanne K. Rowling
* Wir schreiben in der Romanform und nach dem Prinzip der Ortstrennung.

* Unsere Mindestpostinglänge beträgt 1000 Zeichen, nach oben offen

* Selbsterfundene Charaktere sind sehr gern gesehen

* Wir spielen im Jahr 1998 nach dem 7. Buch / Film, jedoch haben wir folgende Abweichungen zu den Büchern:
~ Harry ist nicht von Voldemort getötet worden und ist demnach noch immer ein Horkrux
~ Voldemort ist dadurch nicht vernichtet, sondern nur stark geschwächt worden
~ das Mal der Todesser verblasst langsam auf ihrer Haut
~ Severus Snape hat den Angriff von Nagini überlebt
~ Sirius Black ist ebenfalls noch am Leben, genauso wie Bellatrix Lestrange
~ die Liebesbeziehungen der Charaktere haben sich noch nicht entwickelt

Wir bieten auch kompletten Neueinsteigern was die Welt von Harry Potter angeht die Möglichkeit am Play teilzunehmen und helfen ihnen beim Einstieg.





Forum - Regeln - Gesuche - Partner






_________________

Nach oben Nach unten
 
The Fight is never over
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fight for your Survival!
» Krieger Katzen - we fight for our lives...[Minipartnerschaft]
» Palahniuk, Chuck - Fight Club
» Fight for your Faith!
» [Armada] ISD Vs. ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Divine Game :: Can we relate? :: Unsere hoch geschätzten Partnerforen :: Buch / Film / Serie / Crossover-
Gehe zu: