StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
BITTE NICHT MEHR ANMELDEN! WIR SIND UMGEZOGEN. IHR FINDET UNS NUN UNTER: http://divine-game.de/

Und plötzlich war alles anders... Herausgerissen aus Raum und Zeit, trafen Gestalten aufeinander, die sich nie hätten begegnen dürfen. An einem Ort, der eigentlich nicht existieren sollte...

Ein zusammgewürfelter Haufen verlorener Existenzen begibt sich auf die Suche nach Antworten. Was hat sie zusammengeführt? Wie kommen sie zurück nach Hause? Wer ist für all das verantwortlich? Rätsel sind zu lösen, Barrieren zu überwinden. Und über allem liegt der Hauch des Göttlichen...

Tauche ein in die Neue Welt deiner Helden!


ENTFÜHRTE: m: 24, w: 24
LIBERI: m: 5 (+1 NPC), w: 2
BEWERBER: m: 0, w: 1

TEAM: Admin: 1, Gast: 1, NPC: 3
ARCHIVIERTE: m: 0, w: 0


„An den bunten Kleinwagen ging sie gleich vorbei, die würden ja nicht einmal eine Laterne aushalten und Johanna war sich sicher, dass es mehr als eine Laterne lang dauern würde, bis sie einigermaßen fahren konnte."

- Johanna Mason



Das Design des Forums wurde Mozilla Firefox angepasst. Bei anderen Browsern kann die Anzeige abweichen.

Dies ist eine private Fansite, die keinerlei kommerzielle Zwecke verfolgt.

Smilies by Green Smilies


Teilen | 
 

 Deep Kiss of Winter

Nach unten 
AutorNachricht
Orsino Thruston
Puppenspielergehilfe
Puppenspielergehilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2146
Anmeldedatum : 01.03.12

Quickfacts
Tatsächliches Alter: 27
Status: solo
Rasse: Zauberer

BeitragThema: Deep Kiss of Winter   Sa Mai 12, 2012 10:45 am









Vampire, kalt und trist wirken sie, als würde nicht ein Funken leben in ihrem blassen Körpern stecken. Ihre Welt besteht aus Eis und Schnee. Niemand wagt sich dort hin, niemand kommt auch nur in die Nähe des Winterlandes.
Die wilden Stürme, die arktische Kälte, die langen Nächte.
Im Winterland herrscht immer Winter, das ganze Jahr über.
Die Vampire leben zurückgezogen, kommen kaum aus ihren Häusern, fristen ihr langes Leben in Einsamkeit.

Engel, die Herrscher der Lüfte, die Träger des Frühling. In ihnen wohnt das Leben, die Macht alles neu zu erschaffen. Wenn sie ihre Schwingen ausbreiten, beginnt ein neues Leben, so sagt man.
Doch sind sie wirklich so wunderbar, wie alle glauben?
Nicht jeder unter ihnen bringt Liebe. Es gibt auch die Schwarzen, die Herrscher unter ihnen, die Erzengel. Sie bestimmen, welches Leben gelebt werden darf und welches es nicht wert ist zu existieren.

Elben, die Jäger der Sonne. Wenn sie den Kopf neigen, beginnt ein neuer Tag. Dann bricht Freude aus und bringt ein Lachen in jeden Kindermund.
Ohne sie könnte keine Blume wachsen, kein Baum würde Früchte tragen. Nur durch ihre Hand erwacht die Natur zum Leben.

Gestalltenwandler, sie sind das Gleichgewicht zwischen allen. Sie sind die Wildheit, das ungestüme, dass jedes Leben braucht, um etwas neues zu erschaffen. Ihr Ruf nach Freiheit, bringt die anderen dazu nachzudenken, über das was ist und das was war und vor allem über das was sein könnte.

Und dann sind dort noch die Menschen, die zwischen all ihnen leben. Was ist mit ihnen? Sie wirken in dieser Welt verloren und klein. Und doch versuchen sie sich ihren Platz zu schaffen.

*******

Das Volk ist unruhig. Die Engel wollen die alleinige Herrschaft über alle Welten. Sie dulden niemanden mehr unter sich, der ihnen nicht gleich. Alle voran, die Vampire.
Man schickt Krieger aus, die sich über den Himmel ausbreiten und anfangen zu jagen, dabei achten sie weder auf Freund oder Feind.
Wer immer sich dem Winterland nähert wird gnadenlos getötet.
Eine Legende macht die Runde, die schon seit Jahrhundert von den Engel verborgen gehalten wurde.


Eins wird ein kalter Krieger kommen, Augen so blau und so kalt, dass jeder, der es wagt, hineinzusehen, vor Kälte erstarrt.
Er wird die Engel zu Fall bringen, um selbst den Thron zu besteigen und seinem Volk ruhe zu bringen.



Die Engel haben Angst, wollen es um jeden Preis verhindern, darum müssen die Vampire sterben.
Doch wer sagt, dass es ein Vampir sein muss?
Auch unter den Elben und Gestaltenwandlern gibt es blauäugige. Darum müssen alle sterben, jeder einzelne von ihnen.



Das Team



Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.
Wir sind immer erreichbar.
Wir sind ein wenig anders, als andere Foren.
Regeln? Gibt es, aber sie sollen einem nicht den Spaß am schreiben nehmen.
Blacklist? Fehlanzeige! Jeder kann einen guten Grund haben, warum er sich nicht meldet.
Zusammenhalt ist uns wichtiger.

Wir drei sind ein wenig verrückt, durchgeknallt und immer gut drauf. Traut euch und lernt uns kennen.



Fakts


Wir sind ein FSK +16 Board.
Wir schreiben nach Szenentrennung
Wir haben einen FSK +18 Bereich.
Wir sind ein Crossover Board nach den Büchern von J.R.Ward, Nalini Singh, Kresley Cole, Kathi Maccallister und Gena Showalter.
Die Rassen der Bücher dienen als Vorlage, ansonsten Schreiben wir unsere eigene Geschichte, in einer fiktiven Welt.
Man muss die Bücher nicht kennen, um mitmachen zu können.
Bei uns können alle Rassen aus den Büchern gespielt werden.
Das bedeutet, es können alle Wesen gespielt werden, die in eurer Phantasie herum lungern. Egal ob Engel, Werwolf, Vampir, Gestaltenwandler, Drache, Elbe, Mensch, Harpyie, Mediale usw.
Wir spielen im Jahr 2012.
Es können sowohl Buchcharaktere, als auch frei erfundene Charas angemeldet werden
Neue Ideen sind immer gern gesehen.


Unser Banner



Zum BoardIIRegelnIIStoryline



_________________





Nach oben Nach unten
 
Deep Kiss of Winter
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» WaCa-Rollenspiel: Ewiger Winter
» [OFFIZIELL] Deep Shadows - TTL.
» Playful Kiss / Mischievous Kiss
» [Planung] Pokémontrainer
» [WIEN] Spielbericht WINTER Turnier Saison3 2014 am 11.1.2015

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Divine Game :: Can we relate? :: Unsere hoch geschätzten Partnerforen :: Buch / Film / Serie / Crossover-
Gehe zu: